FAQs

1. Wer darf auf footage.wien.info Footage-Material herunterladen?

Voraussetzung für den Bezug und die Nutzung von Footage-Material ist die damit einhergehende Förderung des Tourismus in Wien und die Bewerbung der touristischen Destination Wien (siehe Nutzungsbedingungen). Außerdem müssen Sie in einer der folgenden Branchen tätig sein:

  • TV (On Air)-Produktionen für Wien-Berichte
  • Online Medien für Wien-Berichte
  • Reisebüros und Reiseveranstalter (Tour Operators)
  • Betriebe der österreichischen Hotellerie und Gastronomie
  • Fremdenführer
  • Verkehrsträger (Bahn, Buslinien, Schifffahrt, Fluglinien, etc.)
  • Touristische Kooperationspartner des WienTourismus
  • Kongress, Tagungs- und Incentiveveranstalter
  • Organisation von Sport- und Kulturgroßevents
  • Die gesamten Nutzungsbedingungen zum Nachlesen finden Sie hier.


    2. Wie darf das Material eingesetzt werden?

    Das Footage-Material darf prinzipiell für unbegrenzte Zeit sowie weltweit eingesetzt werden. Es darf allerdings nur für den jeweilig angefragten und autorisierten Verwendungszweck, nur in Sequenzen, nicht exklusiv und nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt werden. Zu kommerziellen Zwecken zählen:

  • die Nutzung zu Werbezwecken von Produkten, Handelswaren und Dienstleistungen außerhalb der unter Punkt 1 definierten Branchen,
  • für Werbung antidemokratischen, diskriminierenden oder sexuellen Inhaltes sowie
  • im Zusammenhang mit Rassismus, politischen Parteien, NGOs, politischen Inhalts oder in rechtswidriger Weise
  • Weder Standbilder noch Bewegtbilder dürfen zum Bedrucken von Gegenständen, welcher Art auch immer (z.B. Werbegeschenke, Merchandising-Produkte, Souvenirs) eingesetzt werden.
  • Der Einsatz des Footage-Materials ist nicht in Zusammenhang mit der Bewerbung anderer Reisestädte als Wien, bzw. anderer Reiseländer als Österreich gestattet. Auch Motive mit Personen, bei denen einzelne Personen den Hauptteil des Bildes ausmachen, dürfen ausschließlich für Zwecke des Tourismus nach und in Österreich und der Imagewerbung für Wien und die Republik Österreich eingesetzt werden. Jede Verwendung des Footage-Materials zum Nachteil des Ansehen Wiens und Österreichs sowie seines Tourismus wird vom Wiener Tourismusverband ausdrücklich untersagt.


    3. Wie viel kostet die Nutzung des Materials?

    Die Nutzung des auf der Datenbank zur Verfügung gestellten Materials ist, sofern Sie zur Nutzung berechtigt sind (siehe Punkt 1), kostenlos.


    4. Was muss ich tun, um Material herunterladen zu können?

    Sie müssen grundsätzlich für den Bezug von Material (siehe Punkt 1) berechtigt sein. Sofern dies zutrifft, können Sie sich mittels Klick auf "Login", unter dem Button "Registrieren" anmelden. Sobald die Anmeldung abgeschlossen ist, müssen Sie sich unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passworts einloggen und können den Bestellvorgang des gewünschten Materials beginnen.


    5. Ich kann mich nicht registrieren.

    Bitte überprüfen Sie, ob alle Pflichtfelder angegeben wurden und Ihr selbst gewähltes Passwort den Richtlinien (mind. 6 Zeichen) entspricht. Wenn Sie sich schon einmal mit Ihrer E-Mail-Adresse angemeldet haben, ist eine neuerliche Registrierung mit derselben E-Mail-Adresse nicht möglich. Bitte verwenden Sie dafür die "Passwort vergessen" Funktion. Sollten Sie dennoch Probleme mit dem Registrierungsprozess haben, wenden Sie sich bitte an footage@wien.info.


    6. Ich habe kein Bestätigungsmail erhalten.

    Das Bestätigungsmail wird grundsätzlich sofort nach Ihrer Registrierung verschickt, allerdings ist die Auslieferung von der technischen Infrastruktur Ihres Providers abhängig und kann sich mitunter verzögern. Bitte überprüfen Sie auch, ob die E-Mail vielleicht von Ihrem Spam-Filter abgefangen wurde. Sollten Sie nach einer Stunde noch immer kein Bestätigungsmail erhalten haben, wenden Sie sich bitte an footage@wien.info.


    7. Ich habe mein Passwort vergessen.

    Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier, um Ihr Passwort zurückzusetzen.


    8. Wie kann ich Material herunterladen?

    Um Footage-Material von der Datenbank herunterzuladen, müssen Sie:

  • grundsätzlich für die Verwendung berechtigt sein (siehe Punkt 1),
  • sich auf der Datenbank registrieren (siehe Punkt 4),
  • mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort eingeloggt sein.
  • Nun können Sie durch Klick auf das "Warenkorb-Symbol" in der Videoübersicht oder auf den Button "Zum Einkaufswagen hinzufügen" in der Video-Detailansicht, Vorschauvideos in Ihren Warenkorb legen. Es kann eine unbegrenzte Anzahl an Vorschauvideos dem Warenkorb hinzugefügt werden. Wenn Sie Ihre finale Auswahl in den Warenkorb gelegt haben, klicken Sie auf das "Warenkorb-Symbol" im rechten oberen Bildrand. Sie sehen nun Ihre ausgewählten Vorschauvideos und können Ihre Bestellung durch Klick auf "Jetzt bestellen" aufgeben. Nun erhalten Sie ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Bestellung. An Werktagen erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden ein weiteres E-Mail, das Ihre Downloadlinks und die Nutzungsbedingungen enthält. Mit Klick auf die Downloadlinks können Sie Ihr bestelltes Footage-Material herunterladen. Außerhalb der Geschäftszeiten an Werktagen muss mit einer längeren Bearbeitungsdauer für den Versand der Downloadlinks gerechnet werden.


    9. Welche Auflösung haben die Videos nach dem Download?

    Die Videos sind in HD oder 4K verfügbar.


    10. Darf das Material bearbeitet oder zugeschnitten werden?

    Das Material darf geschnitten, inhaltlich und grafisch allerdings nicht in seiner Ursprungsform verändert werden. Kopien dürfen nur in jenem Umfang angefertigt werden, die für die Verwertung des Materials notwendig sind.


    11. Muss der Urheber (Copyrights) des Materials angegeben werden?

    Besteht bei vorliegender Produktion die Möglichkeit der Angabe des Copyrights (Urheberbezeichnung), hat die Nennung in der branchenüblichen Form zu erfolgen: © Vienna Tourist Board oder © WienTourismus.


    12. Darf ich das Material für einen Social Media Post verwenden?

    Das Footage-Material darf zur Bewerbung der Hauptproduktion auch in Sozialen Medien eingesetzt werden.


    13. Darf ich Rohmaterial an Dritte weitergeben?

    Nein, eine Weitergabe der eingeräumten Rechte an Dritte (nicht übertragbar und nicht unterlizenzierbar) ist nicht gestattet. Nach Durchführung der vereinbarungsgemäßen Verwertung erlischt die Werknutzungsbewilligung.


    14. Nutzungsdauer und Vertragsverlängerung

    Grundsätzlich dürfen Sie, wenn schriftlich nicht anders vereinbart, das Material auf unbestimmte Zeit nutzen. Nach Durchführung der vereinbarungsgemäßen Verwendung des Footage-Materials erlischt die Werknutzungsbewilligung. Steht das gewünschte Material nicht mehr zur Verfügung, kann die Nutzung nicht weiter bewilligt werden.


    15. Auflösen der Werknutzungsbewilligung

    Der Wiener Tourismusverband ist berechtigt, die Werknutzungsbewilligung zu entziehen, wenn Sie gegen eine Bestimmung in den Nutzungsbedingungen verstoßen. In diesem Fall müssen Sie unverzüglich die Nutzung des Materials einstellen, alle Kopien davon löschen oder vernichten und dem Wiener Tourismusverband auf Anforderung schriftlich bestätigen, dass Sie diese Auflagen erfüllt haben.


    16. Sonstige Fragen und Information

    Für weitere Fragen oder allgemeine Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter footage@wien.info.